Für einen kostenlosen PCR-Test am Testzentrum liegt einer der folgenden Gründe vor und kann mit entsprechender Bestätigung nachgewiesen werden:

  • Nachweis als Mitarbeiter in einer Pflegeeinrichtung oder Einrichtung für Menschen mit Behinderung (§ 4 Abs. 2 Nr. 2 TestV) der durch die Einrichtung ausgestellt wird.
  • Testung aufgrund eines Ausbruchsgeschehens in medizinischen Einrichtungen (§ 3 TestV) welches durch das Gesundheitsamt festgestellt wurde.
  • Testung als vom Gesundheitsamt festgestellte Kontaktperson (§ 2 TestV).
  • Testung aufgrund der Statusanzeige „erhöhtes Risiko“ in der Corona-Warn-App des RKI (§ 2 Abs. 2 Nr. 5 TestV).
  • Nachweis über einen positiven Schnelltest.
  • Testung aufgrund einer Meldung bzw. SMS der Luka-App über erhöhtes Infektionsrisiko.